Direkt zum Inhalt
Menü

Trainings und Weiterbildung

Training in einem Hotel

Das Deutsche Informationszentrum für Migration, Ausbildung und Karriere (DIMAK) ermöglicht Ihnen in Tirana, Durrës und Shkodra ein Training in der Hotellerie. Das Training dauert 4 Wochen. Das DIMAK arbeitet dafür mit verschiedenen Hotels zusammen.

Das Training gibt es in den Bereichen:

  • Rezeption
  • Küche
  • Bar und Restaurant (Service)
  • Housekeeping

Sie erhalten praktische Einblicke und lernen verschiedene einfache Tätigkeiten eines Hotelbetriebs kennen. Das Training qualifiziert Sie, später solche Aufgaben in einem Hotel oder in einem anderen Gastronomiebetrieb zu übernehmen.

Für das Training machen Sie einen Vertrag mit dem Hotel. Wenn Sie das Training erfolgreich zu Ende bringen,  erhalten Sie ein geringfügiges Gehalt und ein Zertifikat.

Lesen Sie hier eine Reportage über das Training.

Wissenswertes Tirana, Durrës, Shkodra Albanisch Die Teilnahme am Training ist für Sie kostenlos. Die Kosten für Anreise, Verpflegung und Unterkunft werden erstattet oder Sie bekommen Essen und Unterkunft vom Hotel. Alter: Ab 16 Jahre. Die Teilnahme ist ohne Vorkenntnisse möglich.
Mehr Information

Liste von Ausbildungsorten

Auf den Internet-Seiten von „Shërbimi Kombëtar i Punësimit“ und „Arsimi dhe Formimi Profesional“ finden Sie Listen mit allen öffentlichen Trainingszentren und Berufsschulen in Albanien.

Sie können auf den Internet-Seiten sehen, in welchen Städten es Zentren und Schulen gibt. Die Internet-Seiten können Sie kostenlos nutzen. Sie können sich auch direkt ans Beratungszentrum DIMAK wenden:

  • Wenn Sie wissen möchten, welche Ausbildungen es dort gibt.
  • Wenn Sie wissen möchten, welche Ausbildungen für Sie geeignet sind.
Wissenswertes Die Angebote sind kostenlos.
Mehr Information

Training für die Gastronomie

Am „Neranxi Culinary Institute“ gibt es verschiedene Kurse im Bereich Gastronomie. Sie können zum Beispiel einen Kurs oder eine Ausbildung in folgenden Bereichen machen:

  • Bäckerei.
  • Kochen.
  • Kellnern.
  • Konditorei.
  • Eis herstellen.
  • Hotel-Management.
  • Kreatives Kochen.
  • Barkeeper.

Die Kurse dauern 1, 3 oder 9 Monate. Eine Ausbildung dauert 2 Jahre. Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Das Institut hilft Ihnen bei der Anreise und Unterbringung.

Sie müssen 30.000 ALL im Monat bezahlen. Wenn Sie sehr talentiert sind, können Sie finanzielle Unterstützung bekommen.

Wissenswertes Alter: ab 18 Jahre.
Mehr Information

Training in Gastronomie und Hotel

Die „Hospitality and Tourism Academy“ gehört zum Ministerium für soziale Wohlfahrt und Jugend. Sie bietet verschiedene Kurse in Gastronomie und Hotellerie an.

Sie können verschiedene Kurse besuchen. (Dauer in Klammern).

Zum Beispiel:

  • Ein Hotel betreiben (9 Monate).
  • Rezeption (3 Monate).
  • Food-Management (2 Monate).
  • Restaurant (4 Monate).
  • Bar (4 Monate).
  • Barkeeper (1 Monate).
  • Mixology (2 Monate).
  • Fotografie von Lebensmitteln (2 Monate).
  • Gastgewerbe-Management (4 Monate).

Sie werden während der Ausbildung begleitet und erhalten danach vielleicht Job-Angebote.

Die Kurse kosten zwischen 175 und 260 Euro im Monat. Dauer: 1 bis 9 Monate. Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Die Kurse finden meistens in Tirana statt.

Wissenswertes Alter: ab 18 Jahre.
Mehr Information

Ausbildung zur Schneiderin

Das Albanische Rote Kreuz bietet Kurse und Praktika für Frauen und Mädchen an, die Schneiderin werden wollen.

Sie können eine Ausbildung machen, die 5 Monate dauert. Oder Sie machen ein Praktikum, das zwischen 2 Wochen und 1 Monat dauert. Das Programm gibt es an 3 Orten:

  • Berat.
  • Korce.
  • Lezhe.

Sie können teilnehmen, wenn Sie finanzielle oder soziale Probleme haben. Das Programm ist für Sie kostenlos. Die Hälfte der Frauen, die teilnehmen, finden danach einen Job als Schneiderin.

Wissenswertes Berat, Korce, Lezhe Das Angebot ist kostenlos Frauen und Mädchen
Mehr Information

Weiterbildung in allen Bereichen

Die Internet-Seite „Njoftime“ bietet berufliche Bildung in allen Bereichen an. Auf der Internet-Seite finden Sie Angebote von verschiedenen Institutionen.

Die Kurse sind verschieden lang. Sie müssen für die Kurse etwas bezahlen.

Sie finden alle Informationen auf der Internet-Seite und im Beratungszentrum (DIMAK).

Wissenswertes Das Angebot ist kostenpflichtig.
Mehr Information

Berufsausbildung in Tirana

Die „Don Bosco School“ bietet Berufsausbildungen in Tirana an. Es gibt verschiedene Kurse. Zum Beispiel:

  • Bürokaufmann und Bürokauffrau.
  • Schneidern.
  • Elektroinstallation für Bauwerke und Hausgeräte.
  • Thermohydraulik (Installation und Reparatur von Heizungen und Klimaanlagen).

Diese Kurse dauern 8 Monate. Sie kosten insgesamt 40.000 ALL.

Es gibt auch eine Berufsschule, an der Sie eine Ausbildung zum Spezialisten oder zur Spezialistin für Elektrotechnik machen können.

Diese Ausbildung dauert mindestens 4 Jahre. Sie kostet pro Jahr 125.000 ALL.

Wissenswertes Tirana Kurse 8 Monate; Ausbildung mindestens 4 Jahre Kurse 40.000 ALL; Ausbildung 125.000 ALL/Jahr
Mehr Information

Kurse und Weiterbildungen

Das „Tirana Regional Directorate for Vocational Education Nr.1“ gehört zum Ministerium für Soziales und Jugend.

Sie können dort verschiedene Kurse und Weiterbildungen machen. Zum Beispiel in diesen Bereichen:

  • Schneidern.
  • Grafikdesign.
  • Gärtnern.
  • Sprach-Kurse in Englisch, Italienisch und Deutsch.
  • Ästhetik.

Die Kurse dauern zwischen 3 und 9 Monate. Sie kosten zwischen 4.000 und 7.000 ALL.

Sie müssen mindestens 16 Jahre alt sein und einen Grundschulabschluss haben.

Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich am besten bei „National Employment Services“ (NES).

Wissenswertes Alter: ab 16 Jahre. Sie müssen für die Kurse etwas bezahlen. Voraussetzungen: Grundschulabschluss vorhanden
Mehr Information
Mehr laden