Direkt zum Inhalt
Menü

Psychosoziale Gesundheit

Berufliche Qualifizierung und soziale Unterstützung
STEM- Stable, Train, Empower Me

Rückkehrer und Rückkehrerinnen können individuelle Hilfe zur beruflichen Wiedereingliederung erhalten.
Sie können berufliche Fähigkeiten lernen und bekommen Unterstützung bei der Existenzgründung.

Trainings für die berufliche Qualifizierung gibt es in folgenden Bereichen:

  • Textil- und Modedesign: 12 Wochen
  • Friseurhandwerk: 8 Wochen
  • Geflügelzucht: 2 Wochen
  • Fischzucht: 2 Wochen
  • Herstellung von Seife und Parfüm: 1 Woche
  • Fotografie und Videoproduktion: 8 Wochen
  • Catering: 4 Wochen
  • ICT (Informations- und Kommunikationstechnik) und Hardware-Reparatur: 6 Wochen
  • Webdesign: 5 Wochen
  • Grafikdesign: 8 Wochen

Nach dem Training bekommen Sie ein Start-up-Tool.


Außerdem können Sie soziale Unterstützung bekommen:

  • psychosoziale Unterstützung
  • kurzfristige Unterkunft (maximal 3 Monate)

Mehr Informationen erhalten Sie beim Deutsch-Nigerianischen Zentrum für Jobs, Migration und Reintegration (NGC).

Wissenswertes Abuja und Benin City
Mehr Information

Hilfe zur Wiedereingliederung für Rückkehrende

Rückkehrer und Rückkehrerinnen können individuelle Hilfe über das Deutsch-Nigerianischen Zentrum für Jobs, Migration und Reintegration (NGC) bekommen. Das Zentrum hilft bei der Wiedereingliederung. Möglich sind Sachleistungen und Trainings.

Es gibt folgende Angebote:

  • Coaching und Unterstützung bei der Gründung eines Unternehmens
  • Ausrüstung und Lagerbestände für den Start
  • Anfangs kann Ihre Ladenmiete übernommen werden.

Außerdem können Sie soziale Unterstützung bekommen.
Zum Beispiel:

  • psychosoziale Unterstützung
  • kurzfristige Unterkunft (maximal 3 Monate)
Wissenswertes Lagos, Abuja and Benin City Rückkehrer und Rückkehrerinnen aus Deutschland und anderen europäischen Ländern
Mehr Information
Mehr laden