Direkt zum Inhalt
Menü

Arbeiten mit Berufsabschluss

Sie haben einen Berufsabschluss und möchten in Deutschland arbeiten? 
Die Internetseite „Make it in Germany“ bietet einen „Quick Check“, mit dem Sie Ihre Chancen prüfen können.

Eine wichtige Voraussetzung ist die Anerkennung Ihres Berufsabschlusses. Informationen zum Anerkennungsverfahren finden Sie ebenfalls auf „Make it in Germany“.

Um die Berufsanerkennung zu bekommen, müssen Sie in der Regel an sprachlichen und fachlichen Anpassungsqualifizierungen teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie in einem eigenen Bereich auf der Internetseite „Make it in Germany“.


Außerdem: Das Bundesland Baden-Württemberg hat ein Modell-Projekt namens „PuMa“ gestartet. Darüber können Fachkräfte mit einer abgeschlossenen Ausbildung eine Arbeit in allen Berufsbereichen aufnehmen. Wichtig für die Teilnahme an diesem Projekt sind neben der Berufsausbildung vor allem Sprachkenntnisse. Wenn Sie Teil des Projekts sind, wird Ihnen bei der Suche nach einem passenden Arbeitsplatz geholfen. Erst wenn Sie eine Arbeit gefunden haben, können Sie ein Visum beantragen. Mehr Informationen finden Sie auf regional-skilled-workers-initiative.de.

Wenn Sie sich auch für Berufschancen in Ihrem Land interessieren, können Sie hier Möglichkeiten finden.

Lassen Sie sich am besten beraten. Hier können Sie eine persönliche und kostenlose Beratung finden.