Direkt zum Inhalt
Menü

Über diese Internetseite

Die Internetseite Startfinder ist ein Informationsangebot der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ).

Startfinder bietet Informationen zu folgenden Ländern:

  • Afghanistan
  • Albanien
  • Gambia
  • Ghana
  • Irak
  • Kosovo
  • Marokko
  • Nigeria
  • Senegal
  • Serbien
  • Tunesien

Startfinder richtet sich an folgende Zielgruppen:

  • Geflüchtete Menschen in Deutschland, die überlegen, in eines der genannten Herkunftsländer zurückzukehren.
  • Menschen in den oben genannten Herkunftsländern, die neue Perspektiven in ihrem Land suchen.
  • Menschen in den oben genannten Herkunftsländern, die darüber nachdenken, nach Deutschland zu migrieren.
  • Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von Rückkehrberatungsstellen in Deutschland.

Ziel der Internetseite Startfinder ist es, relevante Informationen für die Zielgruppen zu bündeln und in der jeweiligen Landessprache anzubieten. Der Fokus liegt dabei auf Angeboten zur Reintegration in den Herkunftsländern sowie auf reintegrationsvorbereitenden Maßnahmen in Deutschland.

Die Internetseite Startfinder ist Teil des BMZ-Programms „Perspektive Heimat“, das Menschen ohne Bleibewunsch und/oder ohne Bleibeperspektive in Deutschland informiert und nach der Rückkehr in ihr Herkunftsland unterstützt sowie Startchancen in ausgewählten Ländern schafft. Die Angebote in den Herkunftsländern können unabhängig davon in Anspruch genommen werden, ob die Rückkehr freiwillig erfolgt ist oder nicht. Die Teilnahme an beruflichen Qualifizierungsmaßnahmen in Deutschland ist unabhängig vom Aufenthaltsstatus möglich.

Das BMZ-Programm „Perspektive Heimat“ ist seit März 2017 im Aufbau und unterstützt seither Menschen bei der Reintegration, die nach Afghanistan, Albanien, Ghana, Irak, Kosovo, Marokko, Nigeria, Senegal, Serbien oder Tunesien zurückkehren. Weitere Zielländer des Programms sind Ägypten und Pakistan; zudem besteht eine Kooperation mit GIZ-Vorhaben in Gambia. In den genannten Ländern bietet das Programm Beratungsangebote vor Ort. Nähere Informationen über jedes Beratungszentrum finden Sie auf dieser Internetseite.

Freiwillige Rückkehr fördern durch das Programm „Perspektive Heimat“

Freiwillige Rückkehr fördern durch das Programm „Perspektive Heimat“

Das Bundesentwicklungsministerium unterstützt Menschen bei der freiwilligen Rückkehr in ihr Heimatland und schafft durch das Programm „Perspektive Heimat“ Startchancen in ausgewählten Ländern.

Mehr erfahren

Startchancen und berufliche Perspektiven in der Heimat

Startchancen und berufliche Perspektiven in der Heimat

Es gibt unterschiedliche Wege, wie Menschen in ihren Herkunftsländern wieder eine berufliche Perspektive entwickeln können. Beratungszentren informieren zu Arbeits- und Ausbildungsmöglichkeiten vor Ort. Weiterbildungen und Trainings unterstützen die Menschen dabei, ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern.

Mehr erfahren
Contact Möglichkeiten finden Find adice Beratung finden