Direkt zum Inhalt
Menü

Über Startfinder

Startfinder richtet sich an …
•    … Menschen in Deutschland, die überlegen, in ihr Herkunftsland zurückzukehren.
•    … Menschen in ihren Herkunftsländern, die dort Perspektiven suchen.
•    … Menschen, die darüber nachdenken, nach Deutschland zu migrieren, und sich über die Voraussetzungen informieren wollen.
•    … Rückkehrberater und -beraterinnen in Deutschland.

Startfinder bietet unter anderem Informationen zu Arbeit, Ausbildung und Leben in folgenden Ländern:

•    Afghanistan
•    Albanien
•    Gambia
•    Ghana
•    Irak
•    Kosovo
•    Marokko
•    Nigeria
•    Pakistan
•    Senegal
•    Serbien
•    Tunesien

In den meisten Ländern gibt es Beratungszentren für Jobs, Migration und Reintegration. Die Zentren beraten zum Beispiel dazu, wie man nach der Rückkehr einen Job findet oder wie man ein eigenes Unternehmen gründen kann. Aber auch Menschen, die in ihrem Herkunftsland geblieben sind, können beraten werden. Zudem bieten die Beratungsteams Informationen über medizinische und psychosoziale Hilfe, Betreuung und Ausbildung der Kinder oder zur Wohnungssuche. 

Die Kontakte zu Beratungszentren in den Herkunftsländern und in Deutschland stehen auf dieser Internet-Seite. Auf Startfinder gibt es auch Informationen zu einzelnen Angeboten wie Trainings oder Ausbildungen in den Herkunftsländern und in Deutschland.

Startfinder ist ein Angebot der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ). Startfinder ist ein Teil des BMZ-Programms „Perspektive Heimat“.  

Freiwillige Rückkehr fördern durch das Programm „Perspektive Heimat“

Freiwillige Rückkehr fördern durch das Programm „Perspektive Heimat“

Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) unterstützt Menschen, die freiwillig in ihre Heimat zurückkehren. Es schafft durch das Programm „Perspektive Heimat“ Startchancen in ausgewählten Ländern.

Mehr erfahren

Startchancen und berufliche Perspektiven in der Heimat

Startchancen und berufliche Perspektiven in der Heimat

Es gibt unterschiedliche Wege, wie Menschen eine berufliche Perspektive in ihren Ländern entwickeln oder wieder aufbauen können. Beratungszentren vor Ort informieren zu Arbeits- und Ausbildungsmöglichkeiten. Weiterbildungen und Trainings in den Herkunftsländern unterstützen die Menschen dabei, ihre Chancen auf dem heimischen Arbeitsmarkt zu erhöhen.

Mehr erfahren
Contact Möglichkeiten finden Find adice Beratung finden