Direkt zum Inhalt
Menü
Weitere Möglichkeiten Weitere Möglichkeiten

Die Integration in Arbeit geht weiter, aber anders

Die Integration in Arbeit geht weiter, aber anders

Trainings sind momentan nicht möglich, die Ausreise ist es auch nicht – und in den Herkunftsländern geraten die Arbeitsmärkte unter Druck: Das Projekt Newplacement International (NPI) hat sich deshalb in der Corona-Krise neu aufgestellt. NPI ist eine Initiative von BBQ Bildung und Berufliche Qualifizierung, einem Unternehmen des Bildungswerks der Baden-Württembergischen Wirtschaft. Vier Fragen und Antworten zur aktuellen Situation.

Wie arbeitet Newplacement International normalerweise?
Als Partner von „Perspektive Heimat“ plant Newplacement International (NPI) gemeinsam mit Geflüchteten sowie Migranten und Migrantinnen deren Rückkehr in ihr Herkunftsland. „Entscheidend ist dabei die Aussicht auf Arbeit“, sagt Marco Lietz. „Unser Ansatz ist: Wenn die Teilnehmer und Teilnehmerinnen Deutschland verlassen, sollten sie wissen, wie es weitergeht. Im Idealfall können sie in ihrer Heimat eine Stelle auf Probe antreten.“ Lietz weiß, dass die Rückkehr in vielen Fällen holpriger verläuft als geplant. Deshalb betreut NPI die Rückkehrer und Rückkehrerinnen in Zusammenarbeit mit den Migrationsberatungszentren der GIZ auch im Herkunftsland. 

Was hat sich durch die Corona-Krise in der Beratung verändert?
„Qualifizierung und Jobvermittlung bleiben gefragt“, sagt Marco Lietz. Nach einem kurzen Rückgang zu Beginn der Corona-Pandemie steige die Zahl der Ratsuchenden inzwischen wieder deutlich. Allerdings  sieht man beim Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft natürlich auch, dass die Ökonomien und damit die Arbeitsmärkte in den Herkunftsländern unter Druck geraten.  „Wir haben normalerweise viele Kontakte zu Unternehmen in der Gastronomie – das bietet sich an, weil die Rückkehrenden Deutschkenntnisse haben und sich etwa in Hotels mit deutschen Gästen verständigen können.“ Doch über Stellen in der Gastronomie, so Lietz, brauche man in nächster Zeit leider nicht zu reden.  

Was sind die Alternativen?
„Wir müssen jetzt stärker als bisher Unternehmen aus anderen Branchen ansprechen.“ Chancen sieht Lietz etwa in den Bereichen Lebensmittellogistik, Gesundheit und Digitales. Deshalb hat das Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft beispielsweise einen einmonatigen Kurs zur digitalen Grundbildung entwickelt – und zieht neue Formate in Betracht: „Diesen Kurs könnten wir im Prinzip auch auf Mandinka anbieten, einer der in Gambia besonders verbreiteten Sprachen. Der Kurs liefe dann als Webinar mit einem Trainer in Gambia. Vor ein paar Monaten hätten wir über so etwas noch gar nicht nachgedacht.“

Gibt die Corona-Krise der digitalen Beratung also einen Schub? 
„Qualifizierung und Vermittlung in Arbeit verändern sich gerade radikal“, sagt Lietz. „Sie hätten sich ohnehin gewandelt, durch die Industrie 4.0. Jetzt geht es eben schneller.“ Schon vor zwei Jahren hat das Bildungswerk begonnen, ein Konzept zum E-Learning zu entwickeln. Lietz räumt ein, dass er diesem Ansatz zunächst skeptisch gegenüberstand. „Ich dachte, den persönlichen Kontakt kann das nicht ersetzen.“ Und tatsächlich sei es weiterhin von Vorteil, den Rückkehrer oder die Rückkehrerin zumindest einmal persönlich kennenzulernen. Danach aber lasse sich vieles digital besprechen. Auch bei den Trainings müssen man schauen, wo Anwesenheit wirklich erforderlich sei. „Wenn es etwa um die Gastronomie geht, kann man nicht alles digital machen. Ein Bewerbungstraining dagegen funktioniert auch online sehr gut.“ Außerdem sprächen natürlich ökologische Gründe für das digitale Lernen. „Und man kann viel mehr Menschen erreichen.“ Lietz’ Fazit: „Die Integration in Arbeit geht weiter, aber anders.“

Wir müssen jetzt stärker als bisher Unternehmen aus anderen Branchen ansprechen, etwa in den Bereichen Lebensmittellogistik, Gesundheit und Digitales.
Marco Lietz, Leiter der internationalen Projekte beim Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft

Weitere Möglichkeiten

  • Begleitung bei der Jobsuche

    Sie suchen einen Arbeits-, Ausbildungs- oder Praktikumsplatz in Gambia? Das „Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft“ unterstützt Sie dabei.

    Weitere Informationen

  • Vorbereitung und Hilfe am Anfang durch ERRIN

    Sie möchten nach Afghanistan zurückkehren und brauchen Unterstützung? Zum Beispiel suchen Sie eine Unterkunft oder weitere Unterstützung bei der Ausbildung und Arbeitssuche? Das Netzwerk ERRIN steht Ihnen zur Seite.

    Weitere Informationen

  • Basis-Kurs Fotovoltaik

    Energie aus der Sonne. Fotovoltaik. Solarstrom. Wie funktioniert das? Dieser Kurs beantwortet Fragen zum Thema. Den Kurs gibt es an verschiedenen Orten in Nord- und Osthessen.

    Weitere Informationen

  • Arbeiten ohne Berufsabschluss

    Ohne einen gelernten Beruf ist es schwer, in Deutschland Arbeit zu finden. Aber es ist möglich. Mit einem festen Arbeitsplatz können Sie ein Visum beantragen.

    Weitere Informationen

  • Bewerbungstraining für neue Chancen

    Hier lernen Sie, wie Sie Ihren Lebenslauf (CV) richtig schreiben. So erhöhen Sie die Chancen, einen passenden Arbeitsplatz zu finden.

    Weitere Informationen

  • Arbeiten ohne Berufsabschluss

    Ohne einen gelernten Beruf ist es schwer, in Deutschland Arbeit zu finden. Aber es ist möglich. Mit einem festen Arbeitsplatz können Sie ein Visum beantragen.

    Weitere Informationen

  • Basis-Kurs Frisuren und Kosmetik

    Hier lernen Sie Grundlagen des Frisierens und der Kosmetik. Profis zeigen Ihnen zum Beispiel Techniken fürs Föhnen und Färben. Der Kurs findet in Osnabrück (Niedersachsen) statt.

    Weitere Informationen

  • Basis-Kurs Jobsuche

    Hier lernen Sie, wie Sie nach Jobs auf dem internationalen Arbeitsmarkt suchen. Sie bekommen Informationen über Online-Jobbörsen. Besondere Fachkräfte helfen Ihnen.

    Weitere Informationen

  • Unterstützung bei der Rückkehr

    Das Programm des Bildungswerks Großbreitenbach vermittelt u. a. Jobs und bietet Qualifizierungen an. Zudem vernetzt es Unternehmen aus Deutschland und den Herkunftsländern.

    Weitere Informationen

  • Basis-Kurs Sanitär, Heizung, Klima

    Hier lernen Sie Grundlagen von Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik: Profis zeigen Ihnen zum Beispiel, wie man Rohrleitungen lötet. Der Kurs findet in Osnabrück (Niedersachsen) statt.

    Weitere Informationen

  • Basis-Kurs Dienstleistungen

    Hier lernen Sie, welche Dienstleistungen gute Jobchancen bieten. Profis geben Ihnen wichtige Tipps. Kurse finden in Nord- und Osthessen statt.

    Weitere Informationen

  • Existenzgründung für Frauen

    Hier können Sie Grundlagen für eine Existenzgründung in Ihrem Herkunftsland erwerben. Der Kurs richtet sich an Frauen. Er ist einfach gehalten und auch für Analphabetinnen geeignet.

    Weitere Informationen

  • Berufsausbildung

    Die duale Ausbildung in Deutschland bedeutet, im Betrieb arbeiten und theoretisch lernen. Sie besuchen eine Berufsschule. Aber: Sie brauchen einen Platz und ein Visum.

    Weitere Informationen

  • Basis-Kurs im Bauhandwerk

    Hier lernen Sie Grundlagen des Bauhandwerks. Profis zeigen Ihnen zum Beispiel, wie man mauert und Wände verputzt. Der Kurs findet in Osnabrück (Niedersachsen) statt.

    Weitere Informationen

  • Englisch: Zweit- und Fremdsprache

    Hier können Sie Ihr Englisch verbessern. Dadurch eröffnen Sie sich neue Perspektiven. Solides Englisch ist besonders im Tourismus und in der Gastronomie sehr wichtig.

    Weitere Informationen

  • Basis-Kurs Bewässerungstechnik

    Hier lernen Sie Grundlagen der Bewässerungstechnik. Profis geben Ihnen wichtige Tipps. Sie lernen, wie man Wasser im Gartenbau und in der Landwirtschaft sparsam einsetzt.

    Weitere Informationen

  • Basis-Kurs Bautechnik

    Hier lernen Sie, wie man Häuser baut oder repariert. Fachleute unterrichten Sie. Sie bekommen viele praktische Tipps. Der Kurs findet in Bebra (Nordosthessen) statt.

    Weitere Informationen

  • Qualifizierung Schweißtechnologie

    Schweißen lernen mit Zertifikat. Der Kurs findet in Esslingen (Baden-Württemberg) statt. Der Kurs dauert 3 Monate.

    Weitere Informationen

  • Arbeiten ohne Berufsabschluss

    Ohne einen gelernten Beruf ist es schwer, in Deutschland Arbeit zu finden. Aber es ist möglich. Mit einem festen Arbeitsplatz können Sie ein Visum beantragen.

    Weitere Informationen

  • Arbeiten ohne Berufsabschluss

    Ohne einen Abschluss ist es kaum möglich, in Deutschland einen Arbeitsplatz zu finden. Sie werden deshalb wahrscheinlich kein Arbeitsvisum bekommen. Hier finden Sie Beratungsstellen vor Ort.

    Weitere Informationen

  • Beratung zu beruflichen Möglichkeiten

    Sie denken darüber nach, in Ihre Heimat zurückzukehren? Wir beraten Sie. Sie bekommen Informationen zu beruflichen Möglichkeiten und zu passenden Fortbildungen.

    Weitere Informationen

  • Basis-Kurs Tourismus

    Hier lernen Sie Grundwissen im Bereich Tourismus. Profis geben Ihnen wichtige Tipps für erfolgreiche Reiseprogramme. Kurse finden in Nord- und Osthessen statt.

    Weitere Informationen

  • Berufliche Perspektiven verbessern

    In diesem Kurs können Sie sich auf den Arbeitsmarkt vorbereiten. Sie können dabei Ihr berufliches Wissen erweitern und Ihre persönlichen Fähigkeiten verbessern.

    Weitere Informationen

  • Solarkocher selbst bauen

    Kochen mit der Energie der Sonne: Hier lernen Sie, wie Sie einen Solarkocher selbst bauen können. Der Kurs findet in Bad Hersfeld (Nordosthessen) statt.

    Weitere Informationen

  • Verkaufstraining

    Hier üben Sie, wie man erfolgreich Produkte verkauft. Profis geben Ihnen wichtige Tipps. Kurse finden in Nord- und Osthessen statt.

    Weitere Informationen

  • Basis-Kurs Arbeit mit Holz

    Hier lernen Sie Grundlagen der Holzbearbeitung. Profis zeigen Ihnen zum Beispiel, wie man Schränke baut. Der Kurs findet in Osnabrück (Niedersachsen) statt.

    Weitere Informationen

  • Einführung: Malen und Lackieren

    Hier lernen Sie Grundlagen des Malens und Lackierens kennen, z.B. Techniken beim Streichen. Der Kurs findet in Duisburg (Nordrhein-Westfalen) statt.

    Weitere Informationen

  • Hilfe für Frauen in Not

    Sie suchen Hilfe, weil Sie bedroht werden? Sie erfahren Gewalt oder werden ausgebeutet?
    Frauen in Not bekommen bei SOLWODI Hilfe. Die Beratung ist kostenlos und individuell.

    Weitere Informationen

  • Grundlagen für Hotel, Gastronomie und Tourismus

    Hier können Sie einen Kurs belegen, wenn Sie in der Gastronomie, im Hotel oder im Tourismus arbeiten möchten.

    Weitere Informationen

  • Basis-Kurs Malern und Lackieren

    Hier lernen Sie Grundlagen im Malern und Lackieren. Profis zeigen Ihnen, wie man Wände streicht oder tapeziert. Der Kurs findet in Osnabrück (Niedersachsen) statt.

    Weitere Informationen

  • Basis-Kurs Friseur / Friseurin

    Hier lernen Sie Grundlagen des Friseurhandwerks. Profis zeigen Ihnen, wie man Haare schneidet, färbt und stylt. Der Kurs findet in Bad Hersfeld (Nordosthessen) statt.

    Weitere Informationen

  • Arbeiten mit Berufsabschluss

    Sie möchten als Fachkraft in Deutschland arbeiten? Ihre Möglichkeiten hängen von Ihrem Beruf ab. Und Sie müssen Deutsch können und Ihren Berufsabschluss anerkennen lassen.

    Weitere Informationen

  • Basis-Kurs Backen

    Die Grundlagen des Backens: Profis zeigen Ihnen, wie man Brot, Brötchen und Kuchen backt. Sie lernen auch etwas über den Verkauf. Der Kurs findet in Bebra (Nordosthessen) statt.

    Weitere Informationen

  • Einführung: Gastronomie und Küche

    Hier lernen Sie die Grundlagen in der Gastronomie kennen, zum Beispiel verschiedene Techniken beim Kochen und Backen. Der Kurs findet in Duisburg (Nordrhein-Westfalen) statt.

    Weitere Informationen

  • Beratung in Ihrer Nähe finden

    Sie überlegen, in Ihr Heimatland zurückzugehen? Hier können Sie nach einer Beratungsstelle zum Thema Rückkehr suchen.

    Weitere Informationen

  • Basis-Kurs Elektroinstallation

    Hier lernen Sie Grundlagen der Elektroinstallation kennen, z.B. Werkzeugkunde oder den Aufbau von Schaltungen. Der Kurs findet in Duisburg (Nordrhein-Westfalen) statt.

    Weitere Informationen

  • Friseurhandwerk und Kosmetik

    Hier lernen Sie Grundlagen im Friseurhandwerk und in der Kosmetik, zum Beispiel Techniken beim Schneiden und Färben. Der Kurs findet in Duisburg (Nordrhein-Westfalen) statt.

    Weitere Informationen

  • Kochen mit Solarenergie

    Mit Solarenergie kochen. Lebensmittel mit erneuerbarer Energie zubereiten. Wie geht das? Diese Frage beantwortet der Kurs. Der Kurs findet in Bad Hersfeld (Nordosthessen) statt.

    Weitere Informationen

  • Arbeiten mit Studienabschluss

    Sie sind Akademikerin oder Akademiker und möchten in Deutschland arbeiten? Ihre Möglichkeiten hängen von Ihrem Fachgebiet ab. Sie müssen Ihren Abschluss anerkennen lassen.

    Weitere Informationen

  • Schweißen: Kurs mit Zertifikat

    Hier lernen Sie, wie man mit Metall arbeitet. Zum Abschluss des Schweißkurses in Bad Hersfeld (Nordosthessen) können Sie eine Prüfung machen und ein Zertifikat bekommen.

    Weitere Informationen

  • Tourismus

    Hier erhalten Sie Grundkenntnisse aus dem Tourismus. Damit können Sie sich auf eine Arbeit in diesem Bereich vorbereiten.

    Weitere Informationen

  • Basis-Kurs Existenzgründung

    Sie haben eine Geschäftsidee? Sie möchten sich selbstständig machen? Sie wollen gern im Bereich Finanzbuchhaltung arbeiten? Hier gibt es das nötige Basis-Wissen für Sie!

    Weitere Informationen

  • Computer-Kurs

    Hier bekommen Sie praktisches IT-Wissen. Sie lernen die wichtigsten Programme kennen und erfahren, wie man im Internet etwas sucht. Das hilft Ihnen im Beruf - und auch persönlich.

    Weitere Informationen

  • Basis-Kurs Kfz-Technik

    Sie interessieren sich für Autos und Technik? Hier erwerben Sie Grundkenntnisse der Kfz-Technik. Sie können auch selbst an Autos schrauben.

    Weitere Informationen

  • Basis-Kurs Gastronomie

    Hier lernen Sie Grundwissen im Bereich Gastronomie. Profis geben Ihnen wichtige Tipps für die erfolgreiche Arbeit in Restaurants. Kurse finden in Bad Hersfeld und Bebra statt.

    Weitere Informationen

  • Basis-Kurs Trinkwasserfilter

    Hier lernen Sie Grundlagen für den Betrieb von Trinkwasserfiltern für den Gebrauch zu Hause. Profis geben Ihnen wichtige Tipps für sauberes Wasser.

    Weitere Informationen

  • Auf dem Weg zur Selbstständigkeit

    Sie möchten einen eigenen Betrieb gründen? Hier können Sie die Vorteile und Nachteile besprechen. Außerdem lernen Sie die Grundlagen betriebswirtschaftlicher Kalkulation.

    Weitere Informationen

  • Existenzgründung

    Sie wollen in Deutschland ein eigenes Unternehmen gründen? Der Start dazu muss gut geplant werden.

    Weitere Informationen

  • Studium

    Das Studium an einer deutschen Hochschule ist sicher eine gute Wahl. Aber Sie müssen verschiedene Voraussetzungen erfüllen. Hier finden Sie Informationsmöglichkeiten.

    Weitere Informationen

  • Info-Telefon

    Sie überlegen, in Ihr Heimatland zurückzugehen? Hier bekommen Sie erste Informationen zum Thema Rückkehr.

    Weitere Informationen

  • Fahrradmechanik

    Hier können Sie Grundlagen der Fahrradmechanik lernen. Sie arbeiten viel praktisch, lernen wichtige Fachwörter und erweitern Ihre Kenntnisse in Mathematik.

    Weitere Informationen

  • Basis-Kurs Metall

    Hier lernen Sie den Metallbau kennen. Profis zeigen Ihnen, wie man Metalle bearbeitet. Der Kurs findet in Osnabrück (Niedersachsen) statt.

    Weitere Informationen

  • Finanzielle Hilfe für die Rückkehr

    Vielleicht kann Ihre Rückreise nach Kosovo bezahlt werden. Bitte fragen Sie, ob eine finanzielle Unterstützung für Sie möglich ist.

    Weitere Informationen

  • Basis-Kurse Textil, Werken, Mathe

    Weiterbildung für Frauen. Sie lernen praktische Grundkenntnisse in den Bereichen Nähen, Stricken, Werken und Mathematik. Die Kurse finden in Kusel in Rheinland-Pfalz statt.

    Weitere Informationen

  • Einführung: Metallbau

    Hier lernen Sie Grundlagen des Metallbaus kennen, z.B. den Umgang mit verschiedenen Werkzeugen und Maschinen. Der Kurs findet in Duisburg (Nordrhein-Westfalen) statt.

    Weitere Informationen

  • Einführung: Elektroinstallation

    Hier lernen Sie Grundlagen der Elektroinstallation kennen, z.B. Werkzeugkunde oder den Aufbau von Schaltungen. Der Kurs findet in Duisburg (Nordrhein-Westfalen) statt.

    Weitere Informationen

  • Sanitär-, Heizungs-, Klima-Technik

    Hier lernen Sie Sanitär-, Heizungs- und Klima-Technik kennen: Zum Beispiel Anlagen installieren oder instand halten. Der Kurs ist in Duisburg (Nordrhein-Westfalen).

    Weitere Informationen

  • Verschiedene berufsbezogene Kurse

    Weiterbildung in vielen Bereichen. Zum Beispiel Nähen, Computer, Kochen, Make-up, Pflege, Buchführung, Englisch, Deutsch für den Tourismus. Die Kurse finden in Mannheim statt.

    Weitere Informationen

  • Verschiedene Kurse mit Praktikum

    Weiterbildungen aus Theorie-Kursen und Praktikum. Zum Beispiel Lager, Logistik, Automechanik, Schneiderei oder Pflege und Hygiene. In Meppen in Niedersachsen.

    Weitere Informationen

  • Planspiel: ein Unternehmen führen

    In diesem Kurs spielen Sie einen Unternehmer oder eine Unternehmerin. Es gibt einfache Übungen. Die Übungen sind praxisnah. Sie lernen betriebswirtschaftliche Grundlagen.

    Weitere Informationen

  • Perspektiven durch Existenzgründung

    Sie haben eine Geschäftsidee? Sie möchten sich in Ihrem Herkunftsland selbstständig machen? Sie brauchen Hilfe für den Anfang? Bei „StartHope@Home“ gibt es
    Kurse und Beratung.

    Weitere Informationen

  • Finanzielle Hilfe für die Rückkehr

    Vielleicht kann Ihre Rückreise bezahlt werden. Außerdem können Sie vielleicht etwas Bargeld erhalten.

    Weitere Informationen

  • Finanzielle Hilfe für die Rückkehr

    Vielleicht kann Ihre Rückreise bezahlt werden.

    Weitere Informationen