Direkt zum Inhalt
Menü

Deutsches Zentrum für Jobs, Migration und Reintegration in Irak (GMAC)

Die Fassade des Beratungszentrums

Deutsches Zentrum für Jobs, Migration und Reintegration in Irak (GMAC)

Das „Deutsche Zentrum für Jobs, Migration und Reintegration“ (GMAC) unterstützt Sie, wenn Sie nach Irak zurückkehren.

Wir bieten Ihnen:

  • Beratung zu Arbeit in Irak und wie man einen Arbeitsplatz findet.
  • Berufliche Trainings sowie Informationen zum Bildungssystem in Irak.
  • Trainings, die es Ihnen leichter machen, auf dem Arbeitsmarkt erfolgreich zu sein
  • Trainings zu „Soft Skills“, wie zum Beispiel Gesprächsführung, Umgangsformen oder Zeitmanagement
  • Unterstützung bei der Gründung eines Kleinunternehmens in Irak.
  • Psycho-soziale Unterstützung sowie Informationen zum Gesundheitssystem in Irak.
  • Informationen zu Programmen für Rückkehrende nach Irak.

Um einen Gesprächstermin mit unseren Zentren zu vereinbaren rufen Sie uns am besten an. Unsere Beratenden stehen Ihnen außerdem per E-Mail oder über Facebook Messenger für Ihre Fragen zur Verfügung. Wenn Sie einen persönlichen Termin machen möchten, vereinbaren Sie bitte vorher ein Datum und eine Uhrzeit.

Die Beratung ist für Sie kostenlos. Es ist egal, ob Sie aus Deutschland oder aus einem anderen Land nach Irak zurückgekehrt sind.

Einblicke in unsere Arbeit

Auf dem Bild sieht man die Hände von zwei Personen, die miteinander im Gespräch sind.

„Wir bieten die Chance auf einen Neuanfang“

Selar ist Beraterin im GMAC in Erbil. Hier erzählt sie von ihrem Arbeitsalltag.

Mehr erfahren >
Zwei Hände tippen etwas auf einer Computer-Tastatur.

„Informieren Sie sich möglichst frühzeitig“

Kalie ist Beraterin im Irakisch-Deutschen Zentrum für Arbeit, Migration und Reintegration in Bagdad (GMAC). Im Interview erklärt sie, was das Besondere an ihrer Arbeit ist und was sie den Menschen mit auf den Weg geben möchte.

Zum Interview >

Dieser Link öffnet ein YouTube-Video. Bitte beachten Sie die dort gültigen Datenschutzbestimmungen.

Bestätigen

Meine Erfahrungen aus Deutschland in Irak einbringen

Ich heiße Taif. Ich bin 35 Jahre alt, verheiratet und habe zwei Söhne. Ich wollte für meine Familie ein Leben in Sicherheit und mit beruflichen Perspektiven in Deutschland aufbauen. Aber wir bekamen keine Aufenthaltsgenehmigung. Zurück in Irak haben wir gefunden, wonach wir suchten. Mit etwas Starthilfe konnte ich eine Autoschmiedewerkstatt eröffnen.

Mehr erfahren. >

Dieser Link öffnet ein YouTube-Video. Bitte beachten Sie die dort gültigen Datenschutzbestimmungen.

Bestätigen

Erfolgreiche Rückkehr

Mein Name ist Zanko, ich wurde 1986 in Erbil geboren. Weil ich beruflich erfolgreich sein wollte, ging ich 2017 nach Deutschland. Doch während meiner Zeit dort wurde mir klar, was wirklich wichtig ist im Leben. Ich bin in den Irak zurückgekehrt und habe nun meinen eigenen Autopflege-Service.

Mehr dazu lesen Sie hier. >

Erfahrungsberichte

Mit Gurken und Rettich in ein neues Leben

Nach unserer Rückkehr haben meine Frau und ich noch mal von vorn angefangen: Der Gemüseanbau ist nun unsere Zukunft.

Mehr Information >

Meine Erfahrungen aus Deutschland in Irak einbringen

Der Aufbau einer eigenen Werkstatt brachte für mich die Wende.

Mehr Information >

Zurück zur Familie

In Deutschland wollte ich beruflich erfolgreich sein. Warum ich jetzt wieder in Erbil lebe und wie mir die Rückkehr gelang.

Mehr Information >

Zufriedenheit auf der Speisekarte

Mein Name ist Bilal. Nach der Finanzkrise habe ich 2015 Irak verlassen und ging nach Deutschland. Ich wollte dort ein besseres Leben finden. Nach 12 Tagen Reise ohne richtiges Essen oder Unterkunft erreichte ich Deutschland. Ich hoffte, meine Probleme würden dort ein Ende finden.

Mehr Information >

Erfolgreich als Friseur in Erbil

Ich bin Bestoon, 32 Jahre alt und komme aus Erbil in Irak. Ich bin verheiratet und habe zwei 2 Kinder. Im Januar 2018 gingen wir alle gemeinsam nach Deutschland, denn die Situation in Irak war für uns sehr schwierig. Doch auch in Deutschland ging es uns nicht gut. Heute sind wir zurück in Erbil und ich habe einen neuen Beruf. Ich bin jetzt Friseur.

Mehr Information >
Mehr laden