Direkt zum Inhalt
Menü

Aufgrund von Covid-19 kann es zu Einschränkungen im Leistungsangebot und bei den verschiedenen Möglichkeiten kommen. Bitte informieren Sie sich telefonisch oder per Email.

Ghanaisch-Deutsches Zentrum für Jobs, Migration und Reintegration (GGC)

Sie suchen für sich berufliche Perspektiven in Ghana? Sie suchen Arbeit, Ausbildung oder ein Training? Das „Ghanaisch-Deutsches Zentrum für Jobs, Migration und Reintegration" (GGC) kann Sie beraten – besonders wenn Sie gerade nach Ghana zurückgekehrt sind oder gar nicht erst weg wollen. Wir unterstützen Sie gern bei der Suche nach Möglichkeiten und Chancen in Ghana. Oder aber Sie interessieren sich für Perspektiven für Arbeit oder Ausbildung in Deutschland? Auch dazu können wir Sie beraten.

  • Beratung rund um Beruf, Praktikum oder Ausbildung in Ghana.
  • Tipps zu Trainings und Qualifizierungsmaßnahmen.
  • Unterstützung bei Unternehmensgründungen in Ghana.
  • Beratung zu den Möglichkeiten regulärer Migration nach Deutschland.

Wir können Sie auch bei Bewerbungen unterstützen und bieten dazu Schulungen an. Daneben veranstalten wir regelmäßig Workshops und Informationstage in ganz Ghana.

Die Beratung ist für Sie kostenlos. Unser Angebot steht jedem offen.

Für einen persönlichen Termin vereinbaren Sie bitte ein Datum und eine Uhrzeit. Sie können unser Team auch anrufen oder über WhatsApp, Facebook oder per E-Mail erreichen.

Kontakt

Ghanaisch-Deutsches Zentrum für Jobs, Migration und Reintegration (GGC)
Starlets 91, Rd.
Neben dem Arbeitsministerium (Ministry of Employment and Labour Relations (MELR)
Accra

Unser Beratungszentrum bleibt vorerst geschlossen. Beratungen finden derzeit nur telefonisch statt.  

Bitte beachten Sie, dass es aufgrund von COVID-19 zu Einschränkungen im Leistungsangebot kommen kann.

Bitte informieren Sie sich telefonisch, per E-Mail oder auf unserer Facebook-Seite darüber, ob Leistungen wie gewohnt angeboten werden oder ob es zu Einschränkungen kommt.

Sie suchen für sich berufliche Perspektiven in Ghana? Sie suchen Arbeit, Ausbildung oder ein Training? Das „Ghanaisch-Deutsches Zentrum für Jobs, Migration und Reintegration" (GGC) kann Sie beraten – besonders wenn Sie gerade nach Ghana zurückgekehrt sind oder gar nicht erst weg wollen. Wir unterstützen Sie gern bei der Suche nach Möglichkeiten und Chancen in Ghana. Oder aber Sie interessieren sich für Perspektiven für Arbeit oder Ausbildung in Deutschland? Auch dazu können wir Sie beraten.

  • Beratung rund um Beruf, Praktikum oder Ausbildung in Ghana.
  • Tipps zu Trainings und Qualifizierungsmaßnahmen.
  • Unterstützung bei Unternehmensgründungen in Ghana.
  • Beratung zu den Möglichkeiten regulärer Migration nach Deutschland.

Wir können Sie auch bei Bewerbungen unterstützen und bieten dazu Schulungen an. Daneben veranstalten wir regelmäßig Workshops und Informationstage in ganz Ghana.

Die Beratung ist für Sie kostenlos. Unser Angebot steht jedem offen.

Für einen persönlichen Termin vereinbaren Sie bitte ein Datum und eine Uhrzeit. Sie können unser Team auch anrufen oder über WhatsApp, Facebook oder per E-Mail erreichen.

Kontakt

Sprachen:

Ghanaisch-Deutsches Zentrum für Jobs, Migration und Reintegration (GGC)
Starlets 91, Rd.
Neben dem Arbeitsministerium (Ministry of Employment and Labour Relations (MELR)
Accra

Unser Beratungszentrum bleibt vorerst geschlossen. Beratungen finden derzeit nur telefonisch statt.  

Bitte beachten Sie, dass es aufgrund von COVID-19 zu Einschränkungen im Leistungsangebot kommen kann.

Bitte informieren Sie sich telefonisch, per E-Mail oder auf unserer Facebook-Seite darüber, ob Leistungen wie gewohnt angeboten werden oder ob es zu Einschränkungen kommt.

Benjamin Woesten

Leiter des Zentrums

Ich bin Experte für Migration und für die Förderung von Beschäftigung. Ich habe mehr als 10 Jahre Berufserfahrung in diesem Bereich. Ich habe mit Forschungsinstituten in Deutschland und mit der Universität Frankfurt am Main in den Bereichen Migration, Integration und bürgerschaftliches Engagement zusammengearbeitet. Seit 2013 arbeite ich für die GIZ, die meiste Zeit für das Programm Migration für Entwicklung. Dabei war ich schon für Georgien, den Balkan, Afghanistan und Pakistan zuständig.

David Yaw-Mensah Tette

Nationaler Koordinator des Programms Migration und Entwicklung

Herzlich willkommen beim Team des Ghanaisch-Deutschen Zentrums für Jobs, Migration und Reintegration (GGC). Wir möchten Ihnen helfen, Ihre Pläne in Ghana wahr werden zu lassen.

Ich spreche Twi, Fanti, Ga, Englisch und Ewe und freue mich darauf, Ihnen in diesen Sprachen zu helfen. Ich kenne mich auch sehr gut in Deutschland aus. Für einige Jahre habe ich in Berlin, der Hauptstadt von Deutschland, gelebt. In der Zeit habe ich auch Deutsch gelernt.

Ein Interview mit Herrn Tette finden Sie hier.

Abena Owusua Amponsah-Bio

Leitende Nationale Koordinatorin des Programms Migration und Diaspora (PMD)

Ich bin Leitende Nationale Koordinatorin des Programms Migration und Diaspora (PMD) am Ghanaisch-Deutschen Zentrum für Jobs, Migration und Reintegration (GGC). Während meines Studiums in Deutschland sammelte ich viele Erfahrungen, mit denen ich nun zur Umsetzung von Ghanas Agenda für nachhaltige Entwicklung im Bereich Arbeit, Migration und Diaspora beitrage.  

Marigold Gyamfi-Domfeh

Beraterin, Ansprechperson für Frauen und benachteiligte Personen

Gern helfe ich Ihnen bei der Jobsuche, bei Ihrer Projektidee oder auf dem Weg in die Selbstständigkeit. Außerdem unterstütze ich Sie bei der Suche nach einer ersten Unterkunft. Ich kann Ihnen in den Sprachen Französisch, Englisch, Twi, Ga und Fanti weiterhelfen. Gemeinsam finden wir eine neue Perspektive für Sie in Ghana.

Ich bin in Accra aufgewachsen. Deshalb kenne die Chancen in unserer Stadt sehr gut. Gelebt habe ich bereits in den USA und in den Niederlanden. Innerhalb meines Studiums habe ich Bangladesch, Kenia, Senegal und Äthiopien kennengelernt. Darüber hinaus berate ich insbesondere Frauen und schutzbedürftige Personen. Hierfür bin ich Ihre Ansprechpartnerin.

Michael Kwaku Yeboah

Berater

Sie haben Sehnsucht nach Ghana? Dann zeige ich Ihnen, welche Perspektiven Sie hier haben! Ich helfe Ihnen, nach Ihrer Rückkehr nach Ghana wieder Fuß zu fassen.

Wir haben ein großes Netzwerk in verschiedenen Regionen des Landes. Dieses Netzwerk kann Ihnen helfen, Ihre Pläne umzusetzen. Wir beraten Sie bei der Entwicklung Ihrer Projektideen, unterstützen Sie mit Trainings, helfen bei der Jobsuche und auch schon bei Ihrer Ankunft in Ghana.

Auch ich war lange in Deutschland und habe dort mein Studium absolviert. Anschließend bin ich nach Ghana zurückgekehrt. Deshalb kenne ich Ihre Fragen und kann Ihnen sehr gut weiterhelfen – auf Twi, Borno, Dangbe, Englisch, Ewe und Deutsch.

Kabutey Doku

Berater

Ich habe an der Universität Passau in Deutschland einen Master-Abschluss in „Governance and Public Policy“ gemacht. Zu meinen Fachgebieten gehören Migration und Reintegration, soziale Sicherung und Governance. Ich kenne mich auch gut mit Bewerbungstrainings aus. Das heißt, ich unterstütze beim Verfassen von Lebensläufen und Anschreiben und ich coache für Vorstellungsgespräche.

Ernestina Adu

Beraterin

Ich habe einen Master in Sozialarbeit und einen Bachelor in Psychologie, beide von der Universität von Ghana. Zudem habe ich ein Diplom in „Leadership and Community Transformation“. Ich habe Fachkenntnisse in psychosozialer Beratung, Gruppentherapie für benachteiligte Gruppen und in Migrationsforschung.

Ein Interview mit Frau Adu finden Sie hier.

Dr. James Nyomakwa-Obimpeh

Berater

Ich bin Politikwissenschaftler und Experte für internationale öffentliche Politik und Regierungsführung. Ich habe mich mit der Außenpolitik der Europäischen Union befasst, vor allem mit der Handels- und Entwicklungszusammenarbeit mit den Ländern Afrikas, der Karibik und des Pazifiks. Ich verfüge über ein breites Wissen in Lehre und Forschung. Ich habe als Marie-Curie-Stipendiat an der Universität zu Köln und der Universität Edinburgh promoviert. Ich habe in Ungarn, Großbritannien und Ghana studiert. Bevor ich zur GIZ Ghana kam, war ich Postdoc-Stipendiat am Käte Hamburger Kolleg/Centre for Global Cooperation Research (Universität Duisburg-Essen), Dozent und freiberuflicher Berater in Deutschland. 

Silas Ewuntomah

Koordinator, PMD Rückkehrender Experte und Diaspora Organisation

Ich biete Fachkräften und Studierenden Informationen und Beratung über Arbeitsmöglichkeiten in Ghana. Außerdem informiere ich über alle Themen im Zusammenhang mit Rückkehr und sozialer sowie beruflicher Reintegration. Ich stelle nachhaltige Kontakte zu relevanten Arbeitgebern her und akquiriere Stellen sowie Praktika.

 

 

Prince Oppong Kwarteng

Technischer Berater und Koordinator, PMD, Geschäftsideen für Entwicklung

Ich habe mehr als 12 Jahre Erfahrung in Afrika und Europa. Ich interessiere mich leidenschaftlich für die Förderung junger Menschen und für technologiebasiertes Unternehmertum. Ich habe einen Master-Abschluss in der Entwicklung kleinerer und mittlerer Unternehmen (KMU) der Universität Leipzig in Deutschland.

Mina Kwansima Okuru

Leiterin Kommunikation

Ich leite die Umsetzung der Kommunikationsstrategie des Zentrums. Dazu gehören der Aufbau und die Pflege von Partnerschaften, die dazu beitragen, die Ziele des Zentrums zu erreichen. Ich sorge dafür, dass das Zentrum und seine Programme und Aktivitäten in Ghana bekannt sind.

Cyprine Evans Ocloo

Junior-Spezialist für Monitoring und Evaluation

Ich möchte durch meine Arbeit hier am Zentrum etwas für die Menschen bewirken, vor allem für die Jugend. Ich habe einen Master-Abschluss in Migrationsstudien und etwa fünf Jahre Erfahrung in Evaluation und Monitoring von durch Geber finanzierten Programmen.

Weitere Möglichkeiten

  • Universität: technische Trainings

    Sie suchen ein technisches Training? Sie interessieren sich für Maschinenbau, Elektrotechnik oder Produktion? Das JTTC bietet verschiedene Kurse an.

    Weitere Informationen

  • Weiterbildung für junge Erwachsene

    Sie sind jung und auf der Suche nach einem Training? Die "Youth Employment Agency" bietet verschiedene Kurse für junge Menschen zwischen 15 und 35 Jahren.

    Weitere Informationen

  • Kleinkredite für Unternehmen

    Sie haben ein junges Unternehmen? Sie suchen nach finanzieller Unterstützung? MASLOC vergibt Kredite und veranstaltet Trainings zur Führung der Finanzen.

    Weitere Informationen

  • Hilfe für Rückkehrende

    Sie sind ein Migrant oder eine Migrantin? Sie kehren nach Ghana zurück? AFDOM unterstützt Sie dabei. Es gibt konkrete Hilfen und verschiedene berufliche Trainings.

    Weitere Informationen

  • Jobs in verschiedenen Bereichen

    Sie suchen einen Job? Hier finden Sie verschiedene Internet-Seiten mit zahlreichen Angeboten.

    Weitere Informationen

  • Weiterbildung für junge Erwachsene

    Sie möchten sich weiterbilden? Das YMCA bietet Weiterbildungen in Takoradi, Accra und Apedwa an.
    Es gibt auch Kurse nur für Frauen.

    Weitere Informationen

  • Krankenversicherung

    Sie kehren nach Ghana zurück? Sie brauchen eine Krankenversicherung? Bei der staatlichen Krankenkasse können Sie sich versichern. Sie müssen einen Antrag stellen.

    Weitere Informationen

  • Verschiedene Trainings

    Sie möchten ein Training machen? Sie interessieren sich für Berufe im Handwerk, im kaufmännischen Bereich oder für Grafik-Design? Am OIC gibt es ein großes Angebot.

    Weitere Informationen

  • Staatliche Arbeitsagentur

    Sie suchen einen Job? Die ghanaische Arbeitsagentur berät Sie.

    Weitere Informationen

  • Nationales Ausbildungszentrum

    Sie suchen eine Ausbildung? Das nationale Ausbildungszentrum bietet Ausbildungen in ganz Ghana an.

    Weitere Informationen

  • Hilfe für Start-ups

    Sie möchten ein Geschäft aufbauen? Oder Sie haben ein Unternehmen gegründet? Das Programm NEIP bietet viele Angebote für junge Unternehmer und Unternehmerinnen.

    Weitere Informationen

  • Beratung und Psychotherapie

    Sie haben traumatische Erfahrungen gemacht? Sie benötigen psychologische Unterstützung? Oder Sie suchen eine Rechtsberatung? RECFAM kann Ihnen helfen.

    Weitere Informationen

  • Basis-Kurs im Bauhandwerk

    Hier lernen Sie Grundlagen des Bauhandwerks. Profis zeigen Ihnen zum Beispiel, wie man mauert und Wände verputzt. Der Kurs findet in Osnabrück (Niedersachsen) statt.

    Weitere Informationen

  • Existenzgründung für Frauen

    Hier können Sie Grundlagen für eine Existenzgründung in Ihrem Herkunftsland erwerben. Der Kurs richtet sich an Frauen. Er ist einfach gehalten und auch für Analphabetinnen geeignet.

    Weitere Informationen

  • Basis-Kurs Bautechnik

    Hier lernen Sie, wie man Häuser baut oder repariert. Fachleute unterrichten Sie. Sie bekommen viele praktische Tipps. Der Kurs findet in Bebra (Nordosthessen) statt.

    Weitere Informationen

  • Berufsausbildung

    Die duale Ausbildung in Deutschland bedeutet, im Betrieb arbeiten und theoretisch lernen. Sie besuchen eine Berufsschule. Aber: Sie brauchen einen Platz und ein Visum.

    Weitere Informationen

  • Englisch: Zweit- und Fremdsprache

    Hier können Sie Ihr Englisch verbessern. Dadurch eröffnen Sie sich neue Perspektiven. Solides Englisch ist besonders im Tourismus und in der Gastronomie sehr wichtig.

    Weitere Informationen

  • Basis-Kurs Sanitär, Heizung, Klima

    Hier lernen Sie Grundlagen von Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik: Profis zeigen Ihnen zum Beispiel, wie man Rohrleitungen lötet. Der Kurs findet in Osnabrück (Niedersachsen) statt.

    Weitere Informationen

  • Basis-Kurs Bewässerungstechnik

    Hier lernen Sie Grundlagen der Bewässerungstechnik. Profis geben Ihnen wichtige Tipps. Sie lernen, wie man Wasser im Gartenbau und in der Landwirtschaft sparsam einsetzt.

    Weitere Informationen

  • Basis-Kurs Frisuren und Kosmetik

    Hier lernen Sie Grundlagen des Frisierens und der Kosmetik. Profis zeigen Ihnen zum Beispiel Techniken fürs Föhnen und Färben. Der Kurs findet in Osnabrück (Niedersachsen) statt.

    Weitere Informationen

  • Basis-Kurs Dienstleistungen

    Hier lernen Sie, welche Dienstleistungen gute Jobchancen bieten. Profis geben Ihnen wichtige Tipps. Kurse finden in Nord- und Osthessen statt.

    Weitere Informationen

  • Basis-Kurs Jobsuche

    Hier lernen Sie, wie Sie nach Jobs auf dem internationalen Arbeitsmarkt suchen. Sie bekommen Informationen über Online-Jobbörsen. Besondere Fachkräfte helfen Ihnen.

    Weitere Informationen

  • Bewerbungstraining für neue Chancen

    Hier lernen Sie, wie Sie Ihren Lebenslauf (CV) richtig schreiben. So erhöhen Sie die Chancen, einen passenden Arbeitsplatz zu finden.

    Weitere Informationen

  • Arbeiten ohne Berufsabschluss

    Ohne einen Abschluss ist es kaum möglich, in Deutschland einen Arbeitsplatz zu finden. Sie werden deshalb wahrscheinlich kein Arbeitsvisum bekommen. Hier finden Sie Beratungsstellen vor Ort.

    Weitere Informationen

  • Basis-Kurs Fotovoltaik

    Energie aus der Sonne. Fotovoltaik. Solarstrom. Wie funktioniert das? Dieser Kurs beantwortet Fragen zum Thema. Den Kurs gibt es an verschiedenen Orten in Nord- und Osthessen.

    Weitere Informationen

  • Basis-Kurs Friseur / Friseurin

    Hier lernen Sie Grundlagen des Friseurhandwerks. Profis zeigen Ihnen, wie man Haare schneidet, färbt und stylt. Der Kurs findet in Bad Hersfeld (Nordosthessen) statt.

    Weitere Informationen

  • Beratung zu beruflichen Möglichkeiten

    Sie denken darüber nach, in Ihre Heimat zurückzukehren? Wir beraten Sie. Sie bekommen Informationen zu beruflichen Möglichkeiten und zu passenden Fortbildungen.

    Weitere Informationen

  • Einführung: Gastronomie und Küche

    Hier lernen Sie die Grundlagen in der Gastronomie kennen, zum Beispiel verschiedene Techniken beim Kochen und Backen. Der Kurs findet in Duisburg (Nordrhein-Westfalen) statt.

    Weitere Informationen

  • Grundlagen für Hotel, Gastronomie und Tourismus

    Hier können Sie einen Kurs belegen, wenn Sie in der Gastronomie, im Hotel oder im Tourismus arbeiten möchten.

    Weitere Informationen

  • Kochen mit Solarenergie

    Mit Solarenergie kochen. Lebensmittel mit erneuerbarer Energie zubereiten. Wie geht das? Diese Frage beantwortet der Kurs. Der Kurs findet in Bad Hersfeld (Nordosthessen) statt.

    Weitere Informationen

  • Arbeiten mit Berufsabschluss

    Sie möchten als Fachkraft in Deutschland arbeiten? Ihre Möglichkeiten hängen von Ihrem Beruf ab. Und Sie müssen Deutsch können und Ihren Berufsabschluss anerkennen lassen.

    Weitere Informationen

  • Basis-Kurs Tourismus

    Hier lernen Sie Grundwissen im Bereich Tourismus. Profis geben Ihnen wichtige Tipps für erfolgreiche Reiseprogramme. Kurse finden in Nord- und Osthessen statt.

    Weitere Informationen

  • Solarkocher selbst bauen

    Kochen mit der Energie der Sonne: Hier lernen Sie, wie Sie einen Solarkocher selbst bauen können. Der Kurs findet in Bad Hersfeld (Nordosthessen) statt.

    Weitere Informationen

  • Einführung: Malen und Lackieren

    Hier lernen Sie Grundlagen des Malens und Lackierens kennen, z.B. Techniken beim Streichen. Der Kurs findet in Duisburg (Nordrhein-Westfalen) statt.

    Weitere Informationen

  • Beratung in Ihrer Nähe finden

    Sie überlegen, in Ihr Heimatland zurückzugehen? Hier können Sie nach einer Beratungsstelle zum Thema Rückkehr suchen.

    Weitere Informationen

  • Basis-Kurs Malern und Lackieren

    Hier lernen Sie Grundlagen im Malern und Lackieren. Profis zeigen Ihnen, wie man Wände streicht oder tapeziert. Der Kurs findet in Osnabrück (Niedersachsen) statt.

    Weitere Informationen

  • Finanzielle Hilfe für die Rückkehr

    Vielleicht kann Ihre Rückreise bezahlt werden. Außerdem können Sie vielleicht etwas Bargeld erhalten.

    Weitere Informationen

  • Basis-Kurs Elektroinstallation

    Hier lernen Sie Grundlagen der Elektroinstallation kennen, z.B. Werkzeugkunde oder den Aufbau von Schaltungen. Der Kurs findet in Duisburg (Nordrhein-Westfalen) statt.

    Weitere Informationen

  • Verkaufstraining

    Hier üben Sie, wie man erfolgreich Produkte verkauft. Profis geben Ihnen wichtige Tipps. Kurse finden in Nord- und Osthessen statt.

    Weitere Informationen

  • Hilfe für Frauen in Not

    Sie suchen Hilfe, weil Sie bedroht werden? Sie erfahren Gewalt oder werden ausgebeutet?
    Frauen in Not bekommen bei SOLWODI Hilfe. Die Beratung ist kostenlos und individuell.

    Weitere Informationen

  • Basis-Kurs Backen

    Die Grundlagen des Backens: Profis zeigen Ihnen, wie man Brot, Brötchen und Kuchen backt. Sie lernen auch etwas über den Verkauf. Der Kurs findet in Bebra (Nordosthessen) statt.

    Weitere Informationen

  • Friseurhandwerk und Kosmetik

    Hier lernen Sie Grundlagen im Friseurhandwerk und in der Kosmetik, zum Beispiel Techniken beim Schneiden und Färben. Der Kurs findet in Duisburg (Nordrhein-Westfalen) statt.

    Weitere Informationen

  • Basis-Kurs Arbeit mit Holz

    Hier lernen Sie Grundlagen der Holzbearbeitung. Profis zeigen Ihnen zum Beispiel, wie man Schränke baut. Der Kurs findet in Osnabrück (Niedersachsen) statt.

    Weitere Informationen

  • Arbeiten mit Studienabschluss

    Sie sind Akademikerin oder Akademiker und möchten in Deutschland arbeiten? Ihre Möglichkeiten hängen von Ihrem Fachgebiet ab. Sie müssen Ihren Abschluss anerkennen lassen.

    Weitere Informationen

  • Basis-Kurs Kfz-Technik

    Sie interessieren sich für Autos und Technik? Hier erwerben Sie Grundkenntnisse der Kfz-Technik. Sie können auch selbst an Autos schrauben.

    Weitere Informationen

  • Computer-Kurs

    Hier bekommen Sie praktisches IT-Wissen. Sie lernen die wichtigsten Programme kennen und erfahren, wie man im Internet etwas sucht. Das hilft Ihnen im Beruf - und auch persönlich.

    Weitere Informationen

  • Schweißen: Kurs mit Zertifikat

    Hier lernen Sie, wie man mit Metall arbeitet. Zum Abschluss des Schweißkurses in Bad Hersfeld (Nordosthessen) können Sie eine Prüfung machen und ein Zertifikat bekommen.

    Weitere Informationen

  • Tourismus

    Hier erhalten Sie Grundkenntnisse aus dem Tourismus. Damit können Sie sich auf eine Arbeit in diesem Bereich vorbereiten.

    Weitere Informationen

  • Basis-Kurs Existenzgründung

    Sie haben eine Geschäftsidee? Sie möchten sich selbstständig machen? Sie wollen gern im Bereich Finanzbuchhaltung arbeiten? Hier gibt es das nötige Basis-Wissen für Sie!

    Weitere Informationen

  • Fahrradmechanik

    Hier können Sie Grundlagen der Fahrradmechanik lernen. Sie arbeiten viel praktisch, lernen wichtige Fachwörter und erweitern Ihre Kenntnisse in Mathematik.

    Weitere Informationen

  • Info-Telefon

    Sie überlegen, in Ihr Heimatland zurückzugehen? Hier bekommen Sie erste Informationen zum Thema Rückkehr.

    Weitere Informationen

  • Basis-Kurs Gastronomie

    Hier lernen Sie Grundwissen im Bereich Gastronomie. Profis geben Ihnen wichtige Tipps für die erfolgreiche Arbeit in Restaurants. Kurse finden in Bad Hersfeld und Bebra statt.

    Weitere Informationen

  • Auf dem Weg zur Selbstständigkeit

    Sie möchten einen eigenen Betrieb gründen? Hier können Sie die Vorteile und Nachteile besprechen. Außerdem lernen Sie die Grundlagen betriebswirtschaftlicher Kalkulation.

    Weitere Informationen

  • Existenzgründung

    Sie wollen in Deutschland ein eigenes Unternehmen gründen? Der Start dazu muss gut geplant werden.

    Weitere Informationen

  • Basis-Kurs Trinkwasserfilter

    Hier lernen Sie Grundlagen für den Betrieb von Trinkwasserfiltern für den Gebrauch zu Hause. Profis geben Ihnen wichtige Tipps für sauberes Wasser.

    Weitere Informationen

  • Studium

    Das Studium an einer deutschen Hochschule ist sicher eine gute Wahl. Aber Sie müssen verschiedene Voraussetzungen erfüllen. Hier finden Sie Informationsmöglichkeiten.

    Weitere Informationen

  • Basis-Kurs Metall

    Hier lernen Sie den Metallbau kennen. Profis zeigen Ihnen, wie man Metalle bearbeitet. Der Kurs findet in Osnabrück (Niedersachsen) statt.

    Weitere Informationen

  • Einführung: Metallbau

    Hier lernen Sie Grundlagen des Metallbaus kennen, z.B. den Umgang mit verschiedenen Werkzeugen und Maschinen. Der Kurs findet in Duisburg (Nordrhein-Westfalen) statt.

    Weitere Informationen

  • Einführung: Elektroinstallation

    Hier lernen Sie Grundlagen der Elektroinstallation kennen, z.B. Werkzeugkunde oder den Aufbau von Schaltungen. Der Kurs findet in Duisburg (Nordrhein-Westfalen) statt.

    Weitere Informationen

  • Basis-Kurse Textil, Werken, Mathe

    Weiterbildung für Frauen. Sie lernen praktische Grundkenntnisse in den Bereichen Nähen, Stricken, Werken und Mathematik. Die Kurse finden in Kusel in Rheinland-Pfalz statt.

    Weitere Informationen

  • Sanitär-, Heizungs-, Klima-Technik

    Hier lernen Sie Sanitär-, Heizungs- und Klima-Technik kennen: Zum Beispiel Anlagen installieren oder instand halten. Der Kurs ist in Duisburg (Nordrhein-Westfalen).

    Weitere Informationen

  • Verschiedene berufsbezogene Kurse

    Weiterbildung in vielen Bereichen. Zum Beispiel Nähen, Computer, Kochen, Make-up, Pflege, Buchführung, Englisch, Deutsch für den Tourismus. Die Kurse finden in Mannheim statt.

    Weitere Informationen

  • Planspiel: ein Unternehmen führen

    In diesem Kurs spielen Sie einen Unternehmer oder eine Unternehmerin. Es gibt einfache Übungen. Die Übungen sind praxisnah. Sie lernen betriebswirtschaftliche Grundlagen.

    Weitere Informationen

  • Verschiedene Kurse mit Praktikum

    Weiterbildungen aus Theorie-Kursen und Praktikum. Zum Beispiel Lager, Logistik, Automechanik, Schneiderei oder Pflege und Hygiene. In Meppen in Niedersachsen.

    Weitere Informationen

  • Perspektiven durch Existenzgründung

    Sie haben eine Geschäftsidee? Sie möchten sich in Ihrem Herkunftsland selbstständig machen? Sie brauchen Hilfe für den Anfang? Bei „StartHope@Home“ gibt es
    Kurse und Beratung.

    Weitere Informationen